Derzeit sind in Blankenfelde und Umgebung unbekannte Männer und Frauen unterwegs, die sich als Mitarbeiter*in des Häuslichen Pflegedienstes der VS Bürgerhilfe ausgeben, an Haustüren klingeln und Leistungen wie hauswirtschaftliche Unterstützung oder Körperpflege anbieten. Die Betrüger*innen schauen sich dabei in der Wohnung um und entwenden wertvolle Gegenstände. Besonders ältere und pflegebedürftige Menschen stehen im Fokus der Täter. Zwei ältere Personen in Blankenfelde traf die Betrugsmasche Ende März.

Die Frühjahrsausgabe unseres VS Magazins steht in diesem Jahr ganz im Sinne eines großen Dankeschöns an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Angehörige, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sowei unsere Unterstützer und Kooperationspartner. Das vergangene Jahr hat uns vor große Herausforderungen gestellt - in einem Interview steht uns eine Pflegefachkraft Rede und Antwort, wie sich die Arbeit durch Corona verändert hat. Außerdem gibt es Neuigkeiten zu unserem aktuellen Bauprojekt in Eichwalde sowie Information über unsere Mitgliedergruppen. 

2020-4_VS_Magazin_2020-11-20_END_web.jpg

Singer.jpg

Foto: W. Skoda
Foto: W. Skoda
Die ersten Treffen finden zwar noch unter strengen Sicherheitsmaßnahmen statt, aber das Vereinsleben der Volkssolidarität kommt so langsam wieder in Schwung. Besonders Treffen an frischer Luft sind nun sehr begehrt. So startete die Mitgliedergruppe Mahlow im letzten Monat mit Radtouren. Wie immer hat Werner Skoda die Tour geplant und geführt, wie er es schon seit Jahren tut.