b_280_200_16777215_0_1_images_Verein_inhaltsbilder_Galerie_Landeswandertag_Germendorf_1_Instagram_Post_Quadratisch.pngDie Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder alle Mitglieder, Bürger, Freunde und Familie zum Landeswandertag am 03. Mai 2023 ein. Zu Fuß geht es dabei immer in die schönsten Ecken der Mark; die Wanderer können je nach Wanderlust zwischen einer Strecke von 3 km oder 10 km wählen.
In diesem Jahr geht es in den Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf. 

 

Foto: T. Knaack
Foto: T. Knaack
Nadine Linke übernimmt zum 01.01.2023 die Position der Geschäftsführerin in der Unternehmensgruppe Volkssolidarität Bürgerhilfe. Die bisherige Geschäftsführerin Carola Ahlert übergibt die Leitung des Unternehmens nach 16 Jahren auf eigenen Wunsch: „Die neuen Herausforderungen vor allem in der Pflege, das große Thema Digitalisierung und Entbürokratisierung müssen mit neuer Power angegangen werden. Dafür haben wir in Nadine Linke eine großartige Nachfolgerin gefunden.“

Foto: C. Lengsfeld
Foto: C. Lengsfeld
Statistisch gesehen haben vor allem Kinder und Jugendliche stark unter den Einschränkungen während der Corona-Pandemie gelitten. Unserem Vorsitzenden Dr. Ekkehard Schulz war es daher ein großes Bedürfnis, aus den Mitteln der diesjährigen Spendensammlung ein Kinder- und Jugendprojekt in der Region finanziell zu unterstützen. In Eichwalde wurde er fündig. Nur ein paar Straßen neben unserem gerade entstehenden altersgerechten Haus Wildrose erneuert der Club Eichwalde des KJV e.V. seinen Clubgarten.

Foto: privat
Foto: privat
Im November öffnete unser Haus der Begegnung in Mahlow seine Türen und lud zum "Tag der offenen Tür" ein. Die Mitgliedergruppe Mahlow nutzte die Gelegenheit, in einer Feierstunde etliche Mitglieder für deren bis zu vierzig Jahre währende Mitgliedschaft in der Volkssolidarität zu ehren. Auch fünf neue Mitglieder konnten an diesem Tag begrüßt werden.

Foto: T. Knaack
Foto: T. Knaack
Jeder 4. Brandenburger engagiert sich ehrenamtlich – selbstlos etwas Gutes tun, kann so viel bewirken. Bei der Volkssolidarität Bürgerhilfe e.V. engagieren sich täglich viele hundert Ehrenamtliche unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“. In der alljährlichen Auszeichnungsveranstaltung werden diese ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer für ihre verdienstvolle Arbeit und ihr großes Engagement geehrt.