fbpx

Foto: C. Lengsfeld
Weiterlesen ...
Am 10. Januar 2019 haben die GWG Lübben eG und die Volkssolidarität Bürgerhilfe e.V. ihre Kooperation um weitere 3 Jahre verlängert. Für die Bürger und Bürgerinnen der Spreewaldstadt stehen die Unternehmen für barrierefreies Wohnen in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter und aktive Freizeitgestaltungsmöglichkeiten gegen die Vereinsamung im Alter.

Foto: T. Knaack
Weiterlesen ...
Im Dezember 2018 übergab die Volkssolidarität Bürgerhilfe e.V. eine Spende in Höhe von 2.000 € an das Netzwerk Gesunde Kinder in Dahme-Spreewald. Die finanzielle Unterstützung soll beim Netzwerk zur Förderung der gesunden Entwicklung von Kindern und zur Stärkung der elterlichen Kompetenzen eingesetzt werden. 

Foto: T. Meißner
Weiterlesen ...
Im September fuhren 20 Wünsdorfer Seniorinnen und Senioren in die Salzgrotte nach Ludwigsfelde. Eingeladen hatte zu diesem Ausflug die Mitgliedergruppe Wünsdorf der Volkssolidarität. Das Ehepaar Harz hat mit der Salzgrotte ein Stück Meer oder auch ein kleines Kurhaus nach Ludwigsfelde geholt. An diesem Ort kann man etwas für sich und seine Gesundheit tun. Das wunderbare Ambiente sorgt dafür, dass man sich dabei auch noch wohlfühlt.

Foto: R. Muench
Weiterlesen ...
Passend zur Fußball-WM haben wir am "Tag der offenen Tür" im Achenbach Krankenhaus in Königs Wusterhausen den Fußball der Volkssolidarität verteilt. Wer Glück beim Dreh unseres Glücksrads hatte, durfte ein Exemplar mit nach Hause nehmen. Dank vieler anderer Preise ging keiner leer aus. Auch zu den Themen Pflege, Betreuung und Demenz informierte die kostenfreie Sozialberatung am Stand. 

Quelle: Volkssolidarität
Weiterlesen ...
"Pfaueninsel! Wie ein Märchen steigt ein Bild aus meinen Kindertagen vor mir auf: ein Schloß, Palmen und Kängurus; Papageien kreischen; Pfauen sitzen auf hoher Stange oder schlagen ein Rad, Volieren, Springbrunnen, überschattete Wiesen; Schlängelpfade, die überall hinführen und nirgends; ein rätselvolles Eiland, eine Oase, ein Blumenteppich inmitten der Mark.“        Theodor Fontane, 1873